Diasthema

Manchmal haben Pferde zwischen den Zähnen spalten.

Das Futter bleibt stecken und wenn die Spalten breit genung sind, wird das Futter ohne Probleme wieder rausgespült. Was aber wenn die Spalte sehr eng ist und das Futter stecken bleibt? und wie merkt man es als Pferdebesitzer?

 

Häufige Symtome sind:

-Abmagern

-Geruch aus dem geöffnetem Maul

-Mäkeliges Fressverhalten

-Heuwickel ausspucken

-Schmerzen, dadurch verändertes Verhalten.

 

Was passiert bei Diasthema?

 

Das Futter fault zwischen den Zähnen, und die sich vermehrende Bakterien können nun Probleme verursachen wie Zahnfleischtaschen und Entzündungen.

 

Diese Problematik lässt sich leicht beheben, indem der Spalt etwas vergrößert wird.

Ich besitze speziele Instrumende um diese Spalten zu vergrößern. Bald wird das Zahnfleisch und sich erholen und Ihr Pferd wird schmerzfrei.

 

Für die genaue Dianose wird bei der gründlichen Untersuchung der Maulhöhle festgestellt, ausschliesslich mit Maulgatter.

Für die Behandlung ist eine Sedierung nötig, da sie etwas Schmerzhaft ist, auf Grund der Zahnfleischentzündung. 

Kontakt:

 

+49 179 7012219

 

info@tierarztpraxis-hochheimer.de