Wolfszähne

Sie kommen in unterschiedlichen Größen und Formen vor.

 

Fakt ist, dass sie ein Überbleibsel der ersten Backenzähne sind, und in den meisten Fällen keine Funktion mehr haben.

 

Fakt ist auch, dass sie erhebliche Probleme beim Reiten verursachen können.

 

Deswegen empfehle ich, die Wolfszähne vor dem ersten Anreiten zu entfernen. Die Wurzel ist dann noch nicht so verknöchert wie beim älteren Pferd, ausserdem finde ich, dass junge Pferde beim Anreiten keine unnötig schmerzhafte und unangenehme Erfahrungen machen sollten, vor allem, wenn diese so leicht zu vermeiden sind.

 

Die Entfernung erfolgt immer unter leichter Sedation und mit Lokalbetäubung.

 

Nach der Entfernung sollte einige Tage kein Körnerfutter gegeben werden, und eine Woche lang sollte das Pferd kein Gebiss tragen.

 

 

Kontakt:

 

+49 179 7012219

 

info@tierarztpraxis-hochheimer.de